Torel AvantGarde PortoTorel AvantGarde Porto

Torel Avantgarde

Tauchen Sie ein in die Kunst.

Torel Avantgarde ist ein brandneues Fünf-Sterne-Boutique-Hotel in Porto - wir haben unser aussergewoehnliches Haus erst Anfang September 2017 eröffnet. Das Konzept der Avantgarde für unser Hotel basiert darauf, dass das Gebäude aus der Estado-Novo-Periode, d.h. den 1940er Jahren, stammt. Wie Avantgarde-Künstler wollten wir etwas völlig Neues kreieren. Unsere Vision war es, einen Ort zu schaffen, an dem die Kunst nicht nur ein Add-on ist, sondern in jeder Hinsicht die Hauptrolle spielt.

Das Ergebnis ist Torel Avantgarde, wo Sie völlig in Kunst eintauchen und sie mit all ihren Eindrücken einatmen kann. Es ist ein Platz, um Kunst zu leben, Kunst zu berühren und das Herz und die Leidenschaft des Künstlers zu fühlen.


Tauchen Sie ein in die Kunst.


Torel Avantgarde ist ein Ort, an dem Kunst voller Leidenschaft gelebt wird, um alle Ihre Sinne zu stimulieren. Wir wollen, dass Sie Kunst in den unterschiedlichen Bereichen des Hotels sehen, fühlen und einatmen: an der Rezeption, im Blumenraum, im Restaurant Digby, im Balsamea Spa und natürlich in all unseren Zimmern.

Wir haben uns von aussergewoehnlichen Avantgarde-Künstlern inspierieren lassen, die aus der Welt der bildendende Kunst, der Literatur, der Wissenschaft, der Musik, der Architektur und des Design stammen, darunter Francis Bacon, Charles & Ray, Amadeo de Souza-Cardoso, Nina Simone und Alberto Giacometti. Jede/r von ihnen ist Namenspatron eines der 47 Zimmer, und seine/ihre Vision und Phantasie hat das Dekor und die Farben inspiriert.

Um dieses aussergewoehnliche Hotel zu realisieren, haben wir mit portugiesischen Kuenstlern, Designern, Handwerkern und Innenarchitekten zusammengearbeitet. Wir zelebrieren damit nicht nur die Kunst, sondern auch Portugal und seine Talente auf diesem Gebiet. Gemeinsam haben wir etwas geschaffen, das größer ist als wir selbst: ein lebendiger Ort, der die Kreativität und Einfallsreichtum der großen Namen für Kunst und Design hervorhebt.

Bei der Realisierung dieses spannenden Ortes arbeiten wir mit vier portugiesischen Künstlern - alle aus Porto – zusammen: Jorge Curval, Frederico Draw, Daniel Eime und Paulo Neves. Ihre Kunst ist Teil des Hotels – von der Fassade bis zur Rezeption, vom Restaurant bis zu den einzelnen Zimmern. Darüber hinaus präsentiert Torel Avantgarde die Werke dieser portugiesischen Künstler durch ständig wechselnde Ausstellungen.

Innenarchitektin Isabel Sá Nogueira zeichnet verantwortlich für die Dekoration unseres Boutique-Hotels. Sie war zustaendig für die allgemeinen Bereiche, fuer die sie das Beste aus Portugals´ Designszene hervorhob, und Kunst und modernes Design mit einigen provokativen Notizen kombinierte. Das Kollektiv Nano Design - aus Porto - war verantwortlich für die Dekoration der 47 Einzelzimmer.

Tauchen Sie ein in die Kunst, probieren Sie hochklassige portugiesische Küche in unserem Restaurant Digby oder entspannen Sie auf unserer Terrasse mit einem Glas Wein und dem atemberaubenden Blick über den Douro-Fluss in Richtung Gaia.

Willkommen im Torel Avantgarde!