Amadeu de Souza-Cardoso

SUITE AMADEU DE SOUZA-CARDOSO

14. November 1887 ( Amarante , Portugal) – 25. Oktober 1918 (Espinho, Portugal).

Souza-Cardoso war der Hauptkünstler der portugiesischen Moderne. Sein kurzes Leben reichte aus, um ein revolutionäres und einzigartiges Werk zu schaffen. Als Freund von Modigliani, Brâncusi und Delaunays wurde es als "die erste Entdeckung Portugals in Europa im 20. Jahrhundert" bezeichnet. In diesem Fall landet Amadeu auf der Oberfläche einer Leinwand.

Werke : Les Cavaliers, Manhufe House Kitchen, Eingang, Coty.

Epoche : Futurismus , Kubismus , Expressionismus , Moderne .