Filippo Marinetti

ZIMMER EXECUTIVE SUPERIOR FILIPPO MARINETTI

Dezember   22. Dezember 1876 ( Alexandria, Ägypten ) – 2. Dezember 1944 ( Bellagio, Italien )

Filippo Tommaso Marinetti war ein italienischer Schriftsteller, Dichter, Redakteur, Ideologe, Journalist und politischer Aktivist. Er war auch der Gründer der futuristischen Bewegung, deren Manifest 1909 in der Pariser Zeitung Le Figaro veröffentlicht wurde. Die Idee des Futurismus war es, mit der Romantik des 19. Jahrhunderts zu brechen und die Vergangenheit zu beseitigen, wodurch die Geschwindigkeit und die moderne industrielle Revolution verlangsamt wurden alle Aspekte des Lebens, einschließlich Kunst, Architektur, Musik, Poesie, Film, Mode, Physik und Technologie.

Werke: Zang Tumb Tumb (Lautgedicht), Futurist Kitchen (Buch), Futurist Music, Vol. 6 (Album).

Zeitraum: Futurismus.