Almada Negreiros

SUITE ALMADA NEGREIROS

7. April 1893 ( Trindade, São Tomé und Príncipe ) – 15. Juni 1970 (Lissabon, Portugal).

José Sobral de Almada Negreiros war ein multidisziplinärer Künstler: Neben Literatur und Malerei komponierte Almada Ballettchoreografien. Er arbeitete an Wandteppichen, Drucken, Wandmalereien, Karikaturen, Mosaiken, Fliesen und Glasmalereien und inspirierte die kubistischen und futuristischen Bewegungen. Almada-Negreiros gilt als eine der grundlegenden Figuren der modernistischen Bewegung in Portugal. Almada-Negreiros wurde als Mann vorgestellt, der sich in vielen Facetten und Perspektiven entfaltet; ein Mann, der niemals endet.

Werke: Retrato Do Fernando Pessoa, Selbstbildnis, Studie für eine Theaterdekoration ,   Das Nickerchen .

Perioden :   Moderne , Jugendstil, Art Deco.